halbermensch (plastikprinz) wrote in stofftierkinder,
halbermensch
plastikprinz
stofftierkinder

und noch was, was ich auf der möwen-foto-suche gefunden habe:

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte
(Luis Sepulveda)
Zorbas ist ein dicker, großer, schwarzer Kater -- und momentan hat er Urlaub. Das heißt, eigentlich ist seine Menschen-Familie im Urlaub, aber für Zorbas heißt das: herrlich faule, ungestörte Tage auf dem Balkon. Wenn er Lust hat, klettert er über den Baum, der an seinen Balkon heranreicht, bis in den Hinterhof und besucht die anderen Hafenkatzen im Hamburger Hafen.
Die Idylle nimmt ein jähes Ende, als mit letzter Kraft eine ölverschmierte Möwe auf Zorbas Balkon plumpst. Bevor sie stirbt, nimmt sie ihm drei Versprechen ab: das Ei, das sie noch legen wird, nicht aufzufressen; es zu hüten, bis das Möwenküken schlüpft; und der kleinen Möwe das Fliegen beizubringen. Da steht er nun, der Kater, mit einem kleinen blaugetupften Ei, das er versprach zu behüten. Zum Glück gibt es die anderen Hafenkatzen, aber auch in "Schlaumeiers" Lexikon werden Sie nicht fündig, wie man eigentlich einer Möwe das Fliegen beibringt. Um die kleine Möwe zu retten, bleibt ihnen nur die Wahl, das große Tabu zu brechen...

Luis Sepulveda schreibt eigentlich Romane für die Großen -- aber hier ist ihm eine Geschichte gelungen, die kleine wie große Leser begeistern kann. Die vielen Illustrationen von Sabine Wilharm geben dem Kater seinen großen kuscheligen Körper (günstig auch zum Ausbrüten des Möweneis) und ein freundliches Gesicht -- Zorbas in Bewegung gibt es ab Oktober 2000 auch im Zeichentrickfilm zu sehen.
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 0 comments